Streckenflug leicht gemacht


Streckenflug leicht gemacht

Artikel-Nr.: 978-0-9807349-1-1

Sofort Lieferbar

39,90
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Zone 1 EU - DHL, Zone 3 - DHL, Zone 4 - DHL, Zone 5 - DHL, Zone 6 - DHL, Inland - DHL, Abholung im AIR Store, Zone 2 - DHL, Inland - DPD Gefahrgutversand, Zone 7 - DPD Gefahrgutversand, Zone 3 EU - DHL, Zone 1 - DHL

Mit diesem Buch schenkt Bernhard Eckey den Freunden des Segelflugs ein Nachschlagewerk für die meteorologischen Erscheinungen, die es Piloten ermöglichen, weitere Strecken mit höherer Geschwindigkeit zu fliegen, als je zuvor. Es handelt sich hierbei um die deutsche Ausgabe des englischen Klassikers >>Advanced Soaring Made Easy<
Während der vergangenen Jahre hat der Streckensegelflug eine Leistungssteigerung erlebt, die noch vor ein paar Jahrzehnten für unmöglich gehalten wurde. Dies ist nicht nur durch die bessere Handhabung und die höheren Gleitzahlen moderner Hochleistungsflugzeuge zu erklären. Vielmehr haben kluge taktische Entscheidungen und verlässliche Wetterdaten die Rekorde auf das jetzige Niveau hochschnellen lassen. Noch nie zuvor wurden moderne Segelflugflugzeuge von so gut geschulten und erfahrenen Piloten geflogen wie heute.

Die verschiedenen Abschnitte dieses Buches beschreiben in sehr leicht verständlicher Weise und mit klaren Abbildungen, was Segelflieger zur Leistungsoptimierung wissen müssen. Manche Aufwindarten sind großflächig und schwach, andere dagegen stark und turbulent. Schon mancher Rekordflug begann frühmorgens durch den Einstieg in eine Welle um dann mit großer Höhe einen langen Streckenflug anzugehen. Unvergessen sind auch späte Endanflüge bis zum Sonnenuntergang aus Industriethermik, oder von einer hohen Wolkenbasis im Hochgebirge. Aufwinde treten sowohl vereinzelt als auch in langen Aufreihungen auf, aber wenn Segelflieger wissen wie man die großartigen Kräfte der Natur mit Geschick und Beharrlichkeit meistert, dann können sie oft verschiedene Aufwindarten miteinander kombinieren und ganztägig spannenden Streckenflug betreiben. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt, aber ist es nicht genau das, was den Sport so enorm reizvoll macht?

Der Autor vermittelt mit diesem Buch nicht nur einen vollständigen Überblick über die meteorologischen Vorgänge, sondern er beschreibt auch sehr genau wie man sie am besten nutzt. Nichts wurde ausgeklammert oder vernachlässigt. Zwei weitere Abschnitte befassen sich mit der Flugplanung sowie der sorgfältigen Vorbereitung des Flugzeugs und des Piloten - eine Aufgabe, ohne die Erfolge im Segelflug sehr in Frage gestellt sind. Selbst die Themen Außenlandung, Wettbewerbsflug, Hangflug, Wellenflug und die alles entscheidenden mentalen Aspekte sind im Detail beschrieben.

Informationen zum Autor:

Eine inzwischen über 40 Jahre lange Liebe zum Flugsport begann für Bernhard Eckey, wenn er als Schuljunge einen Modellflugplatz besuchte. Nach ca. 15 Jahren intensiven Modellsports wechselte er 1982 zum Segelflug und erwarb bald danach seine Fluglizenz. Schon 1983 verschlug ihn seine berufliche Laufbahn nach Australien. Die tollen Segelflugbedingungen ließen ihn 1985 eine PIK 20 D erwerben, so dass ab dann der Segelflugsport zur dominierenden Freizeitaktivität wurde. Freiwillige Arbeiten auf Vereinsvorstandsebene als Präsident, Fluglehrer und Verbandsabgeordneter ließen ihm trotzdem noch Zeit seine Prüferlizenz und seine Privatpilotenlizenz zu erwerben. Die australische Gliding Federation ernannte ihn 1995 zum Coach, wertete dies aber schon im Jahre 2002 zum Level 2 Coach auf, und berief ihn bereits im folgenden Jahr zum Cheftrainer für Südaustralien. Seither sind auch seine Fachbeiträge regelmäßig in vielen namhaften Segelflugzeitschriften der Welt erschienen. Trotz mehr als 500 Motorflug- und 3.500 Segelflugstunden nimmt Bernhard Eckey's Leidenschaft für den Sport noch stetig zu. Jährliche Segelflugexpeditionen nach Neuseeland und sein Bestreben jedem Tag ein Maximum an Entfernung zu entlocken, haben inzwischen zu geschätzten 350.000 Streckenkilometern geführt. Er hält alle GFA-Distanzabzeichen, hat über fünfzig 750 km Flüge und sieben Flüge über 1.000 km absolviert und dabei einen australischen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Auch ein 1.116 km FAI-Dreieck steht in seinem Flugbuch.

 

Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Bernhard Eckey
  • Sprache: Deutsch
  • Größe: 20 x 27 cm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

NITTO-Klebeband 25mm
2,40 / Rolle(n) * (1 m = 0,12 €)
Flytape - Profi Segelflug Abklebeband 19mm
1,69 / Rolle(n) * (1 m = 0,08 €)
*
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Segelflugbücher